Neun neue Wildstauden im Mittelstreifen

Heute wurde der Mittelstreifen um neun weitere Wildstauden erweitert:

  • 2x Sand-Nelke oder Spät-Nelke(?) (Dianthus serotinus)
  • 1x Großer Ehrenpreis (Veronica teucrium)
  • 1x Knäuel-Glockenblume (Campanula glomerata)
  • 2x Berg-Lauch (Allium lusitanicum)
  • 2x Gelb-Lauch (Allium flavum)
  • 1x Glanz Skabiose (Scabiosa lucida)
Wildstauden im Mittelstreifen (30.06.2020)
Wildstauden im Mittelstreifen (30.06.2020)

Nachtviole & Efeu

Heute haben wir auch noch drei Nachtviolen (Hesperis matronalis) gesetzt und den Efeu umgepflanzt.

Zwei Nachtviolen (Hesperis matronalis) haben wir in den Teich gesetzt und eine haben wir in das Beet rund um den Teich gesetzt.

Da der Efeu bei unser Abstellbox nie Fuß fassen konnte, haben wir ihn nun in den Mittelstreifen zum Zaun gesetzt. Hoffentlich gefällt es ihm dort besser.

Hesperis matronalis (Nachtviole) (28.06.2020)
Hesperis matronalis (Nachtviole) (28.06.2020)
Hesperis matronalis (Nachtviole) (28.06.2020)
Hesperis matronalis (Nachtviole) (28.06.2020)
Efeu (28.06.2020)
Efeu (28.06.2020)

Klare Sicht

Heute haben wir wieder unsere Kaulquappe gesehen. Mittlerweile hat sie schon Arme und Beine. Auch von einer Libelle namens Plattbauch hatten wir heute Besuch. Leider ist mir da aber kein Foto gelungen.

Seit gestern ist das Wasser im Teich glasklar:

Teich (28.06.2020)
Teich (28.06.2020)
Teich (28.06.2020)
Teich (28.06.2020)